Picture of Marek Schauer

Marek Schauer

Marek Schauer ist Geschäftsführer der Advofleet Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Als Fachanwalt für Sozialrecht mit den weiteren Spezialisierungen Strafrecht und Mietrecht berät er seit über zehn Jahren mit Erfolg seine bundesweite Mandantschaft. Er leitet ein großes Team an festangestellten und kooperierenden Rechtsanwälten, die dabei helfen, tausende Verfahren im Jahr zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Picture of Marek Schauer

Marek Schauer

Marek Schauer ist Geschäftsführer der Advofleet Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Als Fachanwalt für Sozialrecht mit den weiteren Spezialisierungen Strafrecht und Mietrecht berät er seit über zehn Jahren mit Erfolg seine bundesweite Mandantschaft. Er leitet ein großes Team an festangestellten und kooperierenden Rechtsanwälten, die dabei helfen, tausende Verfahren im Jahr zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

shutterstock 1801947082 2 Converted cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Nebenkostenabrechnung prüfen

Bei der Betriebskostenabrechnung passieren häufig Fehler. Oft werden nicht umlagefähige Kosten auf die Mieter abgewälzt oder der Verteilerschlüssel nicht richtig angewandt. Daher sollten Sie unbedingt Ihre Betriebskostenabrechnung prüfen lassen. Wir klären über die häufigsten Fehler auf und wie Sie erfolgreich einen Widerspruch einlegen.

Weiterlesen »
shutterstock 1983232496 Converted 12 cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Räuberische Erpressung

Bei der räuberischen Erpressung handelt es sich um einen Straftatbestand des deutschen Strafgesetzbuchs. Sie liegt vor, wenn ein Täter das Opfer durch Androhung oder Anwendung von Gewalt dazu zwingt, sein Handy herzugeben.

Weiterlesen »
shutterstock 1865972221 02 - Advofleet Rechtsanwalt24

Online Betrug

Online-Betrug – Wie kann ich mich schützen? Zuletzt aktualisiert am 30. August 2022 Inhaltsverzeichnis Nachrichten versenden und empfangen, Überweisungen vornehmen, Waren per Katalog bestellen – Dinge, die noch vor einigen Jahrzehnten typischerweise mit einem Gang zu Post oder Bank verbunden waren, können dank der rasanten technischen Entwicklung innerhalb weniger Minuten,

Weiterlesen »
shutterstock 1801947067 Converted 2 cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Studienplatzklage – Was muss ich beachten?

Im Rahmen einer Studienplatzklage wird geprüft, ob die Universität oder die Hochschule, an der sich die betroffene Person auf ihren Wunschstudiengang beworben hat, tatsächlich alle Kapazitäten bezüglich der zu vergebenden Studienplätze ausgeschöpft hat. Ist das der Fall, können keine neuen Studienplätze geschaffen werden und die Studienplatzklage wird keinen Erfolg haben.

Weiterlesen »
shutterstock 1954687744 Converted 01 2 cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Sozialhilfesatz – Was Sie wissen müssen

In Deutschland liegt 2022 der Sozialhilfesatz für alleinstehende Erwachsene bei 449 EUR. Lediglich München gilt als Ausnahme, denn dort sind die Sozialhilfesätze leicht erhöht. Diese liegen 2022 zum Beispiel für einen alleinstehenden Erwachsenen bei 471 EUR. Welcher Satz jedoch im Einzelfall anwendbar ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Darunter zählen das Alter einer Person, die Anzahl an Menschen, mit denen diese Person zusammen wohnt, aber auch, in welchem Verhältnis sie zu den Personen ihres Haushalts steht.

Weiterlesen »
shutterstock 1808142511 02 1 - Advofleet Rechtsanwalt24

Fahrverbot – Was sind die häufigsten Gründe?

Wer ein Fahrverbot erhält, darf für einen gewissen Zeitraum nicht mehr als Kraftfahrzeugführer am Straßenverkehr teilnehmen. Ein solches Fahrverbot kann sowohl durch das zuständige Gericht als auch durch die Fahrerlaubnisbehörde verhängt werden. Die Dauer eines Fahrverbotes kann 1 bis 3 Monate betragen.

Weiterlesen »
shutterstock 1801947082 2 Converted cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Nebenkostenabrechnung prüfen

Bei der Betriebskostenabrechnung passieren häufig Fehler. Oft werden nicht umlagefähige Kosten auf die Mieter abgewälzt oder der Verteilerschlüssel nicht richtig angewandt. Daher sollten Sie unbedingt Ihre Betriebskostenabrechnung prüfen lassen. Wir klären über die häufigsten Fehler auf und wie Sie erfolgreich einen Widerspruch einlegen.

Weiterlesen »
shutterstock 1983232496 Converted 12 cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Räuberische Erpressung

Bei der räuberischen Erpressung handelt es sich um einen Straftatbestand des deutschen Strafgesetzbuchs. Sie liegt vor, wenn ein Täter das Opfer durch Androhung oder Anwendung von Gewalt dazu zwingt, sein Handy herzugeben.

Weiterlesen »
shutterstock 1865972221 02 - Advofleet Rechtsanwalt24

Online Betrug

Online-Betrug – Wie kann ich mich schützen? Zuletzt aktualisiert am 30. August 2022 Inhaltsverzeichnis Nachrichten versenden und empfangen, Überweisungen vornehmen, Waren per Katalog bestellen – Dinge, die noch vor einigen Jahrzehnten typischerweise mit einem Gang zu Post oder Bank verbunden waren, können dank der rasanten technischen Entwicklung innerhalb weniger Minuten,

Weiterlesen »
shutterstock 1801947067 Converted 2 cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Studienplatzklage – Was muss ich beachten?

Im Rahmen einer Studienplatzklage wird geprüft, ob die Universität oder die Hochschule, an der sich die betroffene Person auf ihren Wunschstudiengang beworben hat, tatsächlich alle Kapazitäten bezüglich der zu vergebenden Studienplätze ausgeschöpft hat. Ist das der Fall, können keine neuen Studienplätze geschaffen werden und die Studienplatzklage wird keinen Erfolg haben.

Weiterlesen »
shutterstock 1954687744 Converted 01 2 cutout - Advofleet Rechtsanwalt24

Sozialhilfesatz – Was Sie wissen müssen

In Deutschland liegt 2022 der Sozialhilfesatz für alleinstehende Erwachsene bei 449 EUR. Lediglich München gilt als Ausnahme, denn dort sind die Sozialhilfesätze leicht erhöht. Diese liegen 2022 zum Beispiel für einen alleinstehenden Erwachsenen bei 471 EUR. Welcher Satz jedoch im Einzelfall anwendbar ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Darunter zählen das Alter einer Person, die Anzahl an Menschen, mit denen diese Person zusammen wohnt, aber auch, in welchem Verhältnis sie zu den Personen ihres Haushalts steht.

Weiterlesen »
shutterstock 1808142511 02 1 - Advofleet Rechtsanwalt24

Fahrverbot – Was sind die häufigsten Gründe?

Wer ein Fahrverbot erhält, darf für einen gewissen Zeitraum nicht mehr als Kraftfahrzeugführer am Straßenverkehr teilnehmen. Ein solches Fahrverbot kann sowohl durch das zuständige Gericht als auch durch die Fahrerlaubnisbehörde verhängt werden. Die Dauer eines Fahrverbotes kann 1 bis 3 Monate betragen.

Weiterlesen »
shutterstock 1959831382 - Advofleet Rechtsanwalt24

Benötigen Sie rechtliche Unterstützung?

Wir sind für Sie da. Innerhalb der nächsten 24h.

Unsere Rechtsanwälte verfügen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Gewerbemietrechts und haben schon tausende Verfahren begleitet.

Wir unterstützen Sie in allen Bereichen des Gewerbemietrechts. Schildern Sie uns Ihren persönlichen Fall und erhalten Sie bereits innerhalb von 24 Stunden eine kostenlose Ersteinschätzung.

Bitte beachten Sie, dass die auf dieser Webseite aufgeführten Beiträge, Urteile, Hinweise, Auskünfte und Tipps keine Rechtsberatung darstellen. Alle Inhalte sind zum Zeitpunkt ihrer Erstellung nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig verfasst worden, erheben jedoch keinen Anspruch auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Ausschließlichkeit. Die zur Verfügung gestellten Informationen ersetzen insbesondere keine individuelle juristische Beratung – denn jeder Fall ist anders und häufig kommt es auf die Details an. Die vorliegenden Inhalte sind unverbindlich und nicht Gegenstand einer anwaltlichen Beratung. Es wird kein Gewähr dafür übernommen, dass im Streitfall den hier dargelegten Urteilen und Ansichten gefolgt wird.