Sie haben rechtlichen Ärger? Jetzt aktiv werden.

Wir kümmern uns um Ihre Kautionsrückzahlung

shutterstock 1779548423 Converted 01 3 cutout - Rechtsanwalt24.de
shutterstock 1779548423 Converted 01 3 cutout - Rechtsanwalt24.de
shutterstock 1709521594 Converted 2 cutout - Rechtsanwalt24.de

Kautionsrückzahlung einklagen

Viele Menschen haben in ihrem Leben mindestens einen Umzug hinter sich gebracht und wissen, dass ein solcher Aufwand viel Geld und Nerven kostet.

Nach langem Suchen haben viele endlich ihre Traumwohnung gefunden. Die Arbeit fängt jedoch erst dann so richtig an. Man muss den Umzug planen, neue Möbel kaufen und die Kaution für die neue Wohnung überweisen. Im Normalfall beträgt die Kaution drei Monatskaltmieten, höher darf sie laut Gesetz nicht sein. Doch was, wenn man die Kaution nicht sofort nach der Übergabe der alten Wohnung zurückbekommt?

Wir möchten Sie darüber aufklären, was Sie über die Kautionsrückzahlung wissen sollten und warum es sich lohnt, die Kaution mit anwaltlicher Hilfe einzuklagen.

So funktioniert's

shutterstock 1775362706 01 cutout - Rechtsanwalt24.de

1. Kontaktformular

Sie stecken in rechtlichen Schwierigkeiten? Wir beraten Sie kostenlos zu Ihrem individuellen Fall. Füllen Sie innerhalb von wenigen Minuten unser Kontaktformular aus, damit wir uns einen ersten Eindruck von Ihrem Anliegen verschaffen können. 

2. Ersteinschätzung

Nachdem Sie uns Ihren Fall geschildert haben, prüfen unsere Anwält:innen Ihr Anliegen. Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine umfassende Ersteinschätzung per E-Mail. Sie werden darin über die aktuelle Rechtslage, die passende Strategie, Handlungsoptionen und damit verbundene Kosten informiert. Danach entscheiden Sie, wie es weitergeht.

shutterstock 1902136891 01 cutout - Rechtsanwalt24.de
shutterstock 1833402598 Converted cutout - Rechtsanwalt24.de

3. Leistungspaket

Durch unsere Erstberatung wissen Sie, wie es nun für Sie weitergehen soll. Ob anwaltliches Schreiben oder gerichtliche Vertretung – unsere Rechtsanwält:innen kümmern sich im Anschluss gern um die Klärung Ihres Anliegens. Buchen Sie unkompliziert das Leistungspaket Ihrer Wahl in unserem Onlineshop – alles bequem von Zuhause aus.

shutterstock 1717999585 Converted cutout - Rechtsanwalt24.de

Mehr als 20.000 Menschen vertrauen uns

Wir konnten bisher bundesweit mehr als 20.000 Menschen bei ihren rechtlichen Anliegen helfen.

Wir antworten innerhalb von 24 Stunden

Bei uns warten Sie nicht auf einen Beratungstermin, sondern erhalten Ihre Einschätzung sofort.

Unser Service ist "hervorragend"

Unsere Mandatschaft hat unsere Dienstleistungen bewertet - das Ergebnis macht uns stolz.

Wann ist die Kautionsrückzahlung fällig?

Viele Betroffene fragen sich nach unserer Erfahrung zunächst, wann die Kautionsrückzahlung fällig ist.

Nach dem Auszug steht erfahrungsgemäß die Übergabe der Wohnung an. Bereits bei diesem Termin ist Vorsicht geboten: Sie sollten mit Ihrem Vermieter oder Ihrer Vermieterin alle wichtigen Details durchgehen und diese schriftlich im Übergabeprotokoll festhalten. Somit haben Sie einen schriftlichen Beweis darüber, dass die Wohnung mangelfrei übergeben wurde und ihnen sehr wahrscheinlich die vollständige Rückzahlung der Kaution zusteht.

Unser Tipp: Das Übergabeprotokoll ist ein sehr wichtiger Bestandteil der Kautionsrückzahlung, daher empfiehlt es sich, schon bei der Übergabe der Wohnung erfahrene Mietrechtsexpert:innen mitzunehmen. Unsere Anwält:innen sind auf das Mietrecht spezialisiert und wissen genau, auf welche Punkte bei der Übergabe geachtet werden muss. Insbesondere dann, wenn Sie bereits vor der Übergabe in einen Konflikt mit Ihrem Vermieter oder Ihrer Vermieterin geraten sind, empfiehlt es sich, anwaltlichen Rat einzuholen. Dadurch sparen Sie sich Mühe und Zeit und wissen, welche Rechte Sie als Mieter:in haben.

Nachdem die Wohnung mangelfrei übergegeben wurde, hat der Vermieter oder die Vermieterin allerdings noch eine Bedenkzeit von einigen Monaten, in welcher andere Kriterien überprüft werden, die zu einer Minderung der Kaution führen könnten. Wie lange die Rückzahlung auf sich warten lassen darf, bestimmt sich immer nach dem Einzelfall. Je nach Zustand der Wohnung ist eine längere Wartezeit möglicherweise gerechtfertigt.

shutterstock 1907228815 Converted 1 cutout - Rechtsanwalt24.de

Das sagt unsere Kundschaft über uns

shutterstock 1907228815 Converted 2 cutout - Rechtsanwalt24.de

Was tun, wenn der Vermieter trotz klarer Lage die Kaution nicht zurückzahlt?

Wenn der Kautionsrückzahlung nichts entgegensteht, bietet es sich an, zunächst eine Aufforderung zur Kautionsrückzahlung zu verschicken. Sie adressieren dieses Schreiben an Ihren Vermieter oder Ihre Vermieterin und geben als Grund an, dass der Rückzahlung nichts entgegensteht. Setzen Sie dabei unbedingt eine angemessene Frist zur Rückzahlung. Wenn Sie unsicher sind, was in eine solche Aufforderung gehört, können Sie uns gern jederzeit um Rat fragen. Unsere Mietrechtsanwält:innen können auf diesem Wege Ihre mietrechtliche Lage noch einmal überprüfen und professionell darlegen, warum Ihnen die volle Kaution zusteht. Ihre Ansprüche verjähren innerhalb von 3 Jahren, weshalb es sich empfiehlt, zeitnah zu handeln.

Unser Versprechen

Häufig gestellte Fragen

shutterstock 1471453466 Converted cutout - Rechtsanwalt24.de

Wenn Sie Ihre Monatsmieten über einen längeren Zeitraum nicht bezahlt haben, kann Ihr Vermieter oder Ihre Vermieterin das Mietverhältnis kündigen. Je nach Höhe der fehlenden Mietsumme kann es vorkommen, dass Sie nur einen Teil der Kaution zurückbekommen. Im schlimmsten Fall bekommen Sie nichts mehr von Ihrer Kaution zurück.

Nicht selten erleben wir, dass Vermieter:innen zu Unrecht kündigen. Gerne prüfen wir auch in Ihrem Fall, ob die Kündigung Ihrer Wohnung rechtens ist und wieviel Ihnen von der bezahlten Kaution noch zusteht. Sie erreichen uns jederzeit über unser Kontaktformular.

Die Ansprüche von Vermieter:innen verjähren 6 Monate nach der Abnahme der alten Wohnung. Wurden innerhalb dieser Zeit mögliche Ansprüche nicht geltend gemacht, können sie nicht mehr durchgesetzt werden. Letztendlich gilt dann das, was Sie mit Ihrem Vermieter oder Ihrer Vermieterin vereinbart und im Übergabeprotokoll niedergeschrieben haben.

Viele Mieter:innen fragen sich, ob bei der Kautionsrückzahlung Zinsen berechnet werden. Immerhin bewahren Vermieter:innen die von Ihnen bezahlte Kaution über einen längeren Zeitraum auf einem separaten Bankkonto auf (§ 551 Absatz 3 BGB). Denn Vermieter:innen dürfen die Kautionen ihrer Mieter:innen nicht mit eigenen Kapitalanlagen vermischen.

Die Kaution, die Vermieter:innen auf einem separaten Konto aufbewahren, wird in der Regel verzinst. Dass Mieter:innen oftmals genau dieselbe Summe zurückbekommen, die Sie vor Jahren eingezahlt haben, liegt daran, dass der Leitzins der Europäischen Zentralbank seit 2016 bei 0,00 liegt. Somit werden kaum bis gar keine Zinsen generiert. Grundsätzlich hätten Mieter:innen aber einen Anspruch auf die volle Zinssumme ihrer Kaution.

Kann man eine Kautionsrückzahlung einklagen?

Die Wohnungsübergabe hat bereits stattgefunden und der Vermieter oder die Vermieterin hat einen Teil von der Kaution oder die gesamte Kaution einbehalten? Viele Betroffene fühlen sich ungerecht behandelt und möchten Ihre Kaution einklagen.

Wird die vollständige Kautionsrückzahlung verweigert und haben Sie den Eindruck, dass kein Einbehaltungsgrund vorliegt, empfiehlt es sich, mit erfahrenen Mietrechtsexpert:innen zu sprechen. Nicht selten erleben wir, dass Vermieter:innen ihre Verweigerung auf eine unwirksame Klausel aus dem Mietvertrag stützen. Sie haben auch bei Verweigerung unter Umständen das Recht, die Rückzahlung der gesamten Kautionssumme einzufordern.

Gut zu wissen: Zögern Sie nicht allzu lange, wenn dieser Fall bei Ihnen vorliegt. Ihre Ansprüche verjähren nämlich innerhalb von 3 Jahren. Unsere Mietrechtsanwält:innen können Ihre Lage gut einschätzen und Ihnen konkrete Handlungsoptionen aufzeigen. Sollte eine Aufforderung zur Kautionsrückzahlung nichts bewirken, können wir nach Rücksprache mit Ihnen weitere rechtliche Schritte für Sie einleiten. Kommen Sie jederzeit über unser Kontaktformular auf uns zu, um sich rechtlichen Rat einzuholen.

Warum Advofleet?

shutterstock 1907228815 Converted cutout - Rechtsanwalt24.de

Selber machen

nervig und erfolglos

shutterstock 1621431976 Converted cutout - Rechtsanwalt24.de
Advofleet R24 white - Rechtsanwalt24.de

schnell, unkompliziert, günstig und bequem von Zuhause aus

shutterstock 1902136891 01 1 cutout - Rechtsanwalt24.de

Anwalt um die Ecke

zeitintensiv und teuer

Aktuelles aus dem Mietrecht

shutterstock 1779548423 Converted 01 2 cutout - Rechtsanwalt24.de

Probleme mit der Kautionsrückzahlung? Das sagt der Anwalt

Probleme mit der Kautionsrückzahlung? Das sagt der Anwalt Inhaltsverzeichnis Sie sind aus Ihrer Wohnung ausgezogen und könnten das Geld aus...

Weiterlesen →
shutterstock 1789000049 2 Converted cutout - Rechtsanwalt24.de

Fristlose Kündigung der Wohnung – so wehren Sie sich erfolgreich

Fristlose Kündigung der Wohnung – so wehren Sie sich erfolgreich Inhaltsverzeichnis Der Schock sitzt tief: Der Vermieter (oder die Vermieterin)...

Weiterlesen →
shutterstock 1634684533 01 1 cutout - Rechtsanwalt24.de

Die fünf wichtigsten Vermieterpflichten

Die fünf wichtigsten Vermieterpflichten Inhaltsverzeichnis Hier sind die fünf goldenen Vermieterpflichten, an die sich jeder Hausbesitzer zu halten hat: 1....

Weiterlesen →
shutterstock 1827534149 Converted 01 1 cutout - Rechtsanwalt24.de

Benötigen Sie rechtliche Unterstützung?